So interpretieren wir Nachhaltigkeit: Weniger Hürden für die Natur und mehr Wirtschaftlichkeit für Sie.

Ökologische Wasserkrafttechnik

Ansprechpartner

Frank Smasal
Tel.: -+49 05603 / 9325 - 27
Mobil: +49 172 / 7109327
f.smasal@remove-this.klawa-gmbh.de

PDF Downloads

Broschüre Ökologische Wasserkrafttechnik

Datenblatt

Download (0,3 MB)

Referenzen

Download (0,8 MB)

Vorteile von kleinen Stababständen

 

 

Seite drucken

So kommt Bewegung in die Sache: Die Wasserstrahl-Wasserpumpe.

Die ökologische Funktionalität einer Fischaufstiegsanlage hängt von der Passierbarkeit und der Auffindbarkeit der Anlage ab. Letzteres ist häufig mangelhaft, weil die Lockströmung aus der Fischaufstiegsanlage im Verhältnis zum Triebwasserkanal oder dem Wehrüberlauf zu gering ist.

Die Lockstrompumpe der Firma KLAWA löst dieses Problem durch die Ausnutzung des hydraulischen Prinzips der Wasserstrahl-Wasserpumpe. Hierbei werden durch einen kleinen energiereichen Wasserstrahl (entnommen aus dem Oberwasser) große Wassermassen aus dem Unterwasser in Bewegung gesetzt, die dann zur Auffindbarkeit der Fischaufstiegsanlage genutzt werden können. Dabei können Lockströme erzeugt werden, die vorwiegend aus dem Unterwasser dotiert werden, als mit bereits turbiniertem Wasser. Unser Lösungskonzept ist somit nicht nur ökologisch, sondern auch sehr wirtschaftlich. Auch beim Neubau von Fischtreppen kann die Lockstrompumpe ihre wirtschaftlichen Vorteile voll ausspielen. Kontaktieren Sie uns und Sie erfahren hierzu mehr. Die Lockstrompumpe ist patenrechtlich geschützt.

Ansprechpartner

Frank Smasal
Tel.: -+49 05603 / 9325 - 27
Mobil: +49 172 / 7109327
f.smasal@remove-this.klawa-gmbh.de

PDF Downloads

Broschüre Ökologische Wasserkrafttechnik

Datenblatt

Download (0,3 MB)

Referenzen

Download (0,8 MB)

Vorteile von kleinen Stababständen

 

 

Seite drucken